Schickes Design mit bunten Farben

Der externe Akku fällt von vornherein schon durch seine kanlligen Farben auf und ist in seiner Optik modern und trendig. Da aber nicht allein das Design, sondern in erster Linie die Funktionalität ein wichtiger Bestandteil des Tests ist, liegt der Fokus gezielt auf der Leistung, auf der Verwendung und der Bedienung. Eine wichtige Frage ist: Welchen Mehrwert bringt der externe Akku und kann er mit ansprechender Laufzeit überzeugen?

EasyAcc® 10000mAh

Preis?

Auf zum Shop
EasyAcc® 10000mAh Seitenaishct

Kompakt

Auf zum Shop
Laden Sie zwei Geräte gleichzeitig

2 USB-Ports

Auf zum Shop
EasyAcc 10000mAh - Lieferumfang

Preis?

Auf zum Shop

Einfache Bedienung beim EasyAcc 10000mAh

Beim ersten Blick auf den Akku fällt als Herstellerland China auf. Doch davon sollte man sich in keinem Fall täuschen lassen und vermuten, dass hinter einem Produkt aus Hongkong keine starke Leistung stehen kann. Die handliche Akku Reserve für unterwegs findet problemlos in der Handtasche Platz und beugt dem Problem eines leeren Smartphones vor. Die Akkubank hat zwei USB Ausgänge und einen Powerknopf. Ein Netzstecker ist im Lieferumfang nicht enthalten, was aber in der Nutzung kein Problem darstellt. Durch die kompatiblen Anschlüsse kann man ganz einfach den Netzstecker des Smartphone nutzen. Auf Signale per Geräusch wurde zum Glück verzichtet. Die LED Anzeige zum Ladestand der Akkubank ist vollkommen ausreichend und schaltet sich automatisch beim Einschalten des Geräts an.

Genaus so groß wie das iPhone 5

Im Vergleich zum iPhone 5 kann die Akkubank mit identischer Größe überzeugen und zeigt sich auch sonst sehr klein und handlich. Der Akku selbst ist natürlich in der selben Größe wie jeder Akku, den man herkömmlich im Handel erwerben kann. Nicht nur beim iPhone, sondern auch bei Samsung und LG Smartphones kann der Akku zum Einsatz kommen und zeigt sich mit problemloser Kompatibilität. Bis zu 3 vollständige Ladungen macht die Akkubank ohne Anschluss ans Stromnetz mit. Wer sie immer in der Tasche mit sich führt, wird sich nie mehr über ein leeres Smartphone ärgern.

Hohe Geschwindigkeit und lange Ausdauer

Die Ladegeschwindigkeit ist mehr als überzeugend. Anstelle lange zu warten und so wichtige Anrufe oder Mitteilungen zu verpassen, war der Akku in Nullkommanichts vollständig verwendbar. Auch die Akkudauer nach der Aufladung spricht für sich. Alles in allem sind die Ergebnisse des Tests mehr als zufriedenstellend, ohne dass es in der Empfehlung ein Aber gibt. Da der Akku in der Ladebank nicht nur einmal aufgeladen werden kann, gibt es bei der Dauer rein gar nichts zu beanstanden.

Fazit EasyAcc 10000mAh

Die portable Akkubank kommt als Retter in der Not gerade recht. Der Akku selbst ist mit verschiedenen Smartphones kompatibel und daher auch für Freunde ein Lichtblick am Nachthimmel. In Punkto Kapazität und Bedienung gibt's volle Punktzahl.

Weitere Infos?